Hallenkonzept ProHallenbad Schwieberdingen

ProHallenbad Vorschlag
1) Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudien finden Sie unter dem
externen Link: http://www.schwieberdingen.de/…pdf

2) Auf der Seite 75 findet sich Konzeption – Grundvariante Hallen
a) Sporthalle Sanierung (unverändertes Raumprogramm)
b) Hallenbad Abbruch (mit Berücksichtigung Flächenersatz auf Areal)
c) Turn- und Festhalle Abbruch und Neubau (in verschiedenen Varianten)

3) Auf der Seite 84 findet sich eine Kostenabschätzung mit ca 12 Mio €
Sanierung Sporthalle + Neubau Dreifeldsporthalle (ohne Turn- und Festhalle)
https://de.wikipedia.org/wiki/Baukosten
Es wird nicht separat dargestellt was Abriss bzw. Sanierung kostet!

4) Unser Vorschlag eines Handlungsweges berücksichtigt zunächst die
Dringlichkeit für Hallenbad sowie Turn- und Festhalle.

5) Auf der Seite 40/41 finden sich Lagepläne für die Erweiterung der
Glemstalschule mit Verlust der Sportflächen (Kosten für Ersatz ?)
Vorschlag: Anschluß an Neubau der Turn- und Festhalle (Mensa)

Details mit Kostenvergleich –> hallenkonzept-prohallenbad-schwieberdingen

2 Gedanken zu „Hallenkonzept ProHallenbad Schwieberdingen

    1. Herzlichen Dank für die Unterstützung.
      Heute am 23.11.2016 um 20:00 Uhr in der Bruckmühle in Schwieberdingen wird das ProHallenbad Konzept gezeigt.
      Diskussion und Anregungen zur weiteren Interaktion mit der Gemeindeverwaltung und den Fraktionen sind gewünscht.

Schreibe einen Kommentar zu ProHallenbad Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.